Seperator

Projekte

Karte

Legende anzeigen Legende ausblenden

Veranstaltungen

Ausstellung
IBA-Talk
Symposium
Vortrag
Öffentliche Veranstaltung

Projektstatus

IBA-Begleitprojekt
IBA-Kandidat
IBA-Projekt
IBA-Projektgebiet

Projekt-Leitthemen

Neue soziale Quartiere
Neue soziale Qualitäten
Neue soziale Verantwortung

Points of Interest

Point of Interest

Projekte

Am Seebogen (Seestadt)

Neue soziale Quartiere

Mit dem Bauträgerwettbewerb im Gebiet „Am Seebogen“ setzt die städtebauliche Entwicklung im Norden der Seestadt Aspern ein.

Berresgasse

Luftbild Berresgasse
Neue soziale Quartiere

Mit dem Bauträgerwettbewerb im Gebiet „Berresgasse“ werden in der Donaustadt weitere rund 3.000 Wohneinheiten errichtet werden.

Blocksanierung 15. Bezirk

Blocksanierung Reindorf/ Rustendorf: Kinder und Jugendliche arbeiten mit
Neue soziale Qualitäten

Kinder und Jugendliche haben speziell in der gründerzeitlich bebauten Stadt besondere Wohnumfeldbedürfnisse. Zwei Blocksanierungsgebiete im 15. Bezirk sollen Testbeds für geeignete Maßnahmen sein.

Charter on Sustainable Housing

Neue soziale Verantwortung

Die "UN Charter on Sustainable Housing" wurde im Herbst 2015 von den Delegierten der über 50 Mitgliedsstaaten einstimmig beschlossen. Die Charta formuliert vier für einen sozial nachhaltigen Wohnbau wesentliche Prinzipien: Umweltschutz, Wirtschaftlichkeit

Donaufeld

Neue soziale Quartiere

Im Donaufeld soll die Quartiersentwicklung im Zentrum stehen.

Embedded Exception

Logo Embedded Exception
Neue soziale Verantwortung

"Embedded Exception" ist ein künstlerisches Forschungsprojekt im IBA-Kontext der programmatischen Begriffe „Empowerment" und „Raum schaffen“.

Experimentelle Wohnformen

Neue soziale Verantwortung

Das Forschungsprojekt untersucht unterschiedliche Typen von "Selbstbauprojekten" und setzt sich mit den Möglichkeiten von Selbstbau im System des geförderten Wohnbaus in Wien auseinander.

Form Follows Paragraph

Neue soziale Qualitäten

Zielsetzung des Forschungsprojektes „Form Follows Paragraph / Gebautes Recht. Welche Standards brauchen wir?“ war ein offener Diskus über mögliche Veränderungen der Regelwerke, die helfen würden ein „maximales Minimum“ für alle zu erreichen.

Gründer-Innen-Hof

Neue soziale Quartiere

Wohnen+Arbeiten im geförderten Wohnbau ist herausfordernd. Antworten liegen im Spiel von (stadt-)räumlicher, sozialer und ökonomischer Ebene.

Seperator