Freiraum im neuen sozialen Wohnbau: Diskussion*

IBA trifft Forschung

2020

Wie wohnen wir morgen?

Diskussion

How will we live tomorrow?

12.10.2020 | 15:00 - 17:00
WEST (ehem. Sophienspital), Stollgasse 17/ Ecke Neubaugürtel, 1070 Wien

Die Anforderung an Wohnbaufreiräume steigt. Es gilt ein Wohnumfeld bereitzustellen, das auch im Klimawandel Lebensqualität schafft und einen Beitrag zu nachhaltigen Stadtentwicklung leistet. Die IBA_Wien Wohnbaufreiräume zeigen neue Ansätze, wie sozialen und ökologischen Herausforderungen auf innovative Weise begegnet werden kann. Eine Kooperation mit ÖGLA / Haus der Landschaft.
 

Die Veranstaltung wird live auf unserer Facebook-Seite übertragen und ist später hier abrufbar.


PROGRAMM:

15:00 Beginn, Begrüßung und Vorstellung der IBA_Wien 
Kurt Hofstetter

15:30 Vorstellung der Studie „Effiziente Freiräume im geförderten Wohnbau der letzten 10 Jahre“
Karin Standler & Katja Simma

read more

16:00 Kurzvorstellung des Wohnbaufreiraums der IBA_Wien Quartiere:
Neu Leopoldau / Samuel Bucher (Carla Lo Landschaftsarchitektur)
Berresgasse / Samuel Bucher (Carla Lo Landschaftsarchitektur)
An der Schanze / Joachim Kräftner (Kräftner Landschaftsarchitektur)
Biotope City / Thomas Knoll (Knollconsult Umweltplanung)
Per Albin Hanson Siedlung / Isolde Rajek (rajek barosch landschaftsarchitektur)
Am Seebogen / Daniel Zimmermann (3:0 Landschaftsarchitektur)

17:30 Diskussion
Wiener Wohnbaufreiraum: Erfolge, Rückschläge, Entwicklungspotentiale, Verbesserungsbedarf, Aussichten

18:00 Bei Schönwetter:
Ausklang im Sophienpark & Eröffnung der Outdoor Ausstellung „Systemrelevante Infrastruktur Stadtgrün“

 

Die Veranstaltung „IBA_Wien Wohnbaufreiraum“ ist eine Kooperation der ÖGLA | Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur mit der IBA_Wien.

Videos

Freiraum im neuen sozialen Wohnbau - Diskussion

related projects

Quartier "An der Schanze"

 
In einem 2-stufigen, dialogorientierten Bauträgerwettbewerb werden die Grundlagen für ein neues, lebendiges Stadtquartier mit hoher Wohnqualität und urbanem Charakter gelegt.

Berresgasse

 
In unmittelbarer Nähe des Badeteichs Hirschstetten entsteht ein neuer, vielfältiger Stadtteil. Die Berresgasse punktet mit nachhaltiger Quartiersentwicklung, um den zukünftigen Bewohner*innen von Anfang an ein gutes Miteinander zu garantieren.

Wolfganggasse

 
Das Stadtentwicklungsgebiet Wolfganggasse ist ein Paradebeispiel für ein neues soziales Quartier! Angebote für Alleinerziehende stehen hier im Fokus.

Quartiershäuser Sonnwendviertel

 
Östlich des Helmut-Zilk-Parks in Wien Favoriten entsteht ein kleinteiliges, gemischt genutztes und weitgehend autofreies Quartier. Quartiershäuser und Baugruppenprojekte liefern hier neue Impulse!

Per-Albin-Hansson-Siedlung

 
Wie kann es gelingen, eine bestehende städtische Großsiedlung fit für die Zukunft zu machen und an die heutigen Wohnbedürfnisse anzupassen? – So die zentrale Frage, mit der sich die IBA_Wien im Quartier Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost (PAHO) beschäftigte.

Biotope City Wienerberg: Baustellenführung*

2020 Wie wohnen wir morgen? Führung How will we live tomorrow? Führungen & Spaziergänge 17.10.2020 | 11:00 - 13:00 Biotope City | Ottokar-Fischer-Gasse 1

Die Biotope City Wienerberg zeigt, dass dichte Bebauung und wirkungsvolle Begrünung vereinbar sind. Schon jetzt können Sie im Rahmen der Baustellenführung erste Einblicke in innovative Begrünungs- und Abkühlungsmaßnahmen im geförderten Wohnbau erhalten.