Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost: Grätzelspaziergang*

Wie wohnen wir morgen?

Führung

How will we live tomorrow?

06.10.2020 | 17:00 - 19:00
U1 Station Alaudagasse, Ecke Alaudagasse / Favoritenstraße, 1100 Wien

Die Per-Albin-Hansson-Siedlung in Favoriten zählt mit insgesamt mehr als 6.000 Wohnungen und ca. 14.000 Bewohner*innen zu einer der größten Gemeindebausiedlungen in Wien. Die Siedlung gilt als Prototyp des sogenannten „sozialen Städtebaus“ nach dem 2. Weltkrieg und wurde nach dem städtebaulichen Leitbild der „aufgelockerten und durchgrünten Stadt" errichtet. Sie stellten einen enormen Fortschritt an Wohnqualität gegenüber der damals vorherrschenden Wohnsituation in der noch unsanierten Gründerzeit dar.

Gemeinsam mit den wohnpartnern lädt die IBA_Wien zu einem Spaziergang durch die Siedlung.


Der Stadtteil wurde ab 2017 durch die Verlängerung der U1 an das Wiener U-Bahnnetz angebunden und erhielt dadurch eine neue städtebauliche Dynamik. Weitere Entwicklungsherausforderungen entstehen aus sich verändernden demographischen, infrastrukturellen und sozialen Bedarfen dieser Siedlungen.

Um auf derartige Veränderungsprozesse in einer Großwohnanlage, die aufgrund ihrer Größe und langen Entstehungszeit als eigenständiges Gemeinwesen und gut funktionierender Stadtteil mit eigener Geschichte betrachtet werden muss,  reagieren zu können, bieten lokale Einrichtungen im Rahmen der IBA_Wien eine Möglichkeit für unterschiedliche Akteur*innen, sich in der Tradition der „Sanften Stadterneuerung“ gemeinsam mit der lokalen Bewohner*innenschaft, lokalen Stakeholdern sowie Vor-Ort-Initiativen in der Entwicklung von Ideen und Konzepten einzubringen und zu engagieren.

Der Stadtspaziergang durch die Per-Albin-Hansson-Siedlung gibt Einblicke in die Geschichte und Geschichten einer der größten kommunalen Wohnhausanlagen der Stadt.

Vortragender:

DSA Klaus Lukas (stellvertretender Leiter wohnpartner Team 10)

related projects

Per-Albin-Hansson-Sied­lung

 
How can an existing large urban housing estate made be fit for future and adapted to today's living needs? This is one of the central questions that IBA_Vienna deals with in the neighborhood of Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost in Vienna-Favoriten.