Seperator

Organisationsänderung in der IBA_Wien

 

Wie in allen Bereichen des Lebens muss auch das Projekt der IBA_Wien sich immer wieder neu an geänderte Rahmenbedingungen anpassen. Wir möchten Sie als ProjektpartnerInnen, Beteiligte und am Prozess Interessierte daher informieren:

Wolfgang Förster, der Initiator, Koordinator und zuletzt Kurator der IBA_Wien, ist mit Erreichen seines 65. Geburtstags am 1. Juni 2018 in Alterspension gegangen.

Das IBA-Team bedankt sich bei Wolfgang Förster für die Zusammenarbeit in der entscheidenden Aufbauphase des IBA-Vorhabens und vor allem für seinen außergewöhnlich entschlossenen und für viele vorbildlichen Einsatz für das Thema des sozialen Wohnens, nicht nur in Wien sondern auch auf internationaler Ebene. Er wird der IBA_Wien in ausgewählten Projekten weiterhin beratend und aktiv zur Verfügung stehen – in Kenntnis seiner Tatkraft und seines starken Veränderungswillens wünschen wir ihm einen erfüllten Unruhestand!

Wolfgang Förster ist ab sofort über folgende E-Mail-Adresse erreichbar: push@push-c.at.

 

Mit der Leitung der IBA_Wien wurde der bisherige stellvertretende Koordinator, Kurt Hofstetter, beauftragt.

Kurt Hofstetter war Mitarbeiter der Wiener Stadtplanung in den Bereichen Flächenwidmung, Stadtteilplanung und Landschaftsplanung. Im Zeitraum 2003–2015 war er u.a. in verschiedenen Rollen maßgeblich an der Entwicklung der Seestadt Aspern beteiligt, seit 2016 beschäftigt er sich mit dem Prozess der IBA_Wien.

Die IBA_Wien betreut zurzeit 18 Projekte mit Kandidatenstatus (www.iba-wien.at), weitere werden folgen. Um dafür eine bestmögliche Projektbegleitung und entsprechend zukunftsweisende Ergebnisse im Rahmen der IBA_Wien zu gewährleisten, wird die Struktur der IBA_Wien in der zweiten Jahreshälfte 2018 weiter entwickelt werden – wir werden Sie auch darüber zeitgerecht informieren.