>
Seperator

17. Wiener Wohnbauforschungstag

Symposium

27.11.2018 | 13:00 - 27.11.2018 | 17:00
Tech Gate Vienna , Multimedia Stage Auditorium, Donau-City-Straße 1 , 1220 Wien

Die Zukunft des Wohnens im digitalen Zeitalter - Strategien für den sozialen Wohnbau Wiens und die Metropolregion

In einer Zeit eines immer rascheren globalen Wandels bildet die langjährige Tradition der Wiener Politik des sozialen Wohnbaus eine außergewöhnliche Konstante. Allerdings: Digitalisierung, Urbanisierung und Klimawandel, Bevölkerungswachstum und das zunehmende Zusammenwachsen der Metropolregion
sowie auch die steigende Dynamik auf dem Immobilienmarkt verändern die Rahmenbedingungen für die Wohnungspolitik und erfordern laufend Anpassungen.

Vor diesem Hintergrund setzt der Wohnbauforschungstag heuer nicht einen einzelnen Schwerpunkt, sondern erlaubt einen Rundblick über die unterschiedlichen aktuellen Herausforderungen. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in aktuelle Projekte aus dem Wohnbauforschungsprogramm, die sich diesen spezifischen Fragen stellen. Alain Thierstein, Professor für Raumentwicklung an der TU München, geht
in seinem Gastvortrag u.a. der Frage nach, wie die Digitalisierung konkrete urbane Räume verändert und welche Handlungs- und Gestaltungsspielräume sich letztlich für Planung und Wohnbaupolitik herauskristallisieren.

Das Programm finden Sie hier

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Verwenden Sie bitte das digitale Anmeldeformular.