Quartiershäuser Sonnwendviertel: Führung mit Robert Temel*

Wie wohnen wir morgen?

Führung

How will we live tomorrow?

22.09.2020 | 16:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt: Mann-Filiale im Helmut-Zilk-Park, Parkpavillon 1, 1100 Wien

Die Entwicklung des Gebiets Sonnwendviertel Ost ist von städtischer Kleinteiligkeit geprägt. Viele Bauplätze an prägnanten Lagen wurden für Baugruppen und für den neuen Typus der „Quartiershäuser“ reserviert.
Robert Temel, Vermittler, Architektur- und Stadtforscher, führt durch das Sonnwendviertel Ost, gibt Einblick in die aktuellen Entwicklungen im jüngsten Stadtteil rund um den Wiener Hauptbahnhof und erläutert den Typus des „Quartiershauses“.

Um den Hauptbahnhof Wien entsteht ein neues Stadtquartier mit rund 5.500 Wohnungen für etwa 13.000 Bewohner*innen, 20.000 Arbeitsplätzen, einem Schulcampus, Bürobauten und zahlreichen Geschäften sowie einer etwa 7 Hektar großen Parkanlage.

Die vorherrschende Blockrandbebauung schafft klare Kanten zur Straße und geschützte Innenhöfe. Um ein urbanes Viertel im Sonnwendviertel Ost zu schaffen, wurden neue Strategien entwickelt. Hier mussten Planer*innen und Bauherr*innen gemeinsam innovative Nutzungskonzepte vorlegen, um für eine Belebung des Grätzels zu sorgen.

mehr lesen

Das Gebiet soll von motorisiertem Durchgangsverkehr weitgehend freigehalten werden. Herzstück des Stadtteils ist die Fußgängerzone Bloch-Bauer-Promenade, die sich wie ein Flusslauf durch das Gebiet schlängelt, in Wege verzweigt, zu Plätzen weitet und in Höfen verliert.
Die Entwicklung des Gebiets Sonnwendviertel Ost ist von städtischer Kleinteiligkeit geprägt. Viele Bauplätze an prägnanten Lagen wurden für Baugruppen und für den neuen Typus der „Quartiershäuser“ reserviert. „Quartiershäuser“ können mehr als das reine Wohnen anbieten. Sie sind kleinteilig, vielfältig und verfügen neben architektonischer Qualität um Strahlkraft in den umliegenden Stadtteil. Sie stehen also nicht nur für sich allein, sondern schaffen Angebote für das Quartier, ihre Nachbarschaft, für den Stadtteil.
 


Treffpunkt: Mann-Filiale im Helmut-Zilk-Park (Nähe Straßenbahn D Hlawkagasse, 10 Minuten von U1 Keplerplatz)



Ein weiterer Stadtspaziergang durchs Sonnwendviertel Ost findet am 16.10.2020 ab 14:00 statt. Hier finden sie die Veranstaltung.

Verbundene Projekte

Quar­tiers­häuser Sonn­wend­viertel

 
To the east of Helmut-Zilk-Park in Vienna-Favoriten, a small-scale, mixed-use and largely car-free neighborhood is being developed. "Quartiershäuser" and projects of building cooperatives provide new impetus.