IBA_Wien Schulworkshops*

Wie wohnen wir morgen?

Führung

How will we live tomorrow?

09.09.2020 | 10:00 - 15:00 Uhr
WEST (ehem. Sophienspital), Stollgasse 17/ Ecke Neubaugürtel, 1070 Wien

Wie wohnen wir morgen?

Ausstellungsführungen als Workshops für Schulklassen im Rahmen der IBA_Wien Zwischenpräsentation im Herbst 2020
Im Rahmen der Zwischenpräsentation der IBA_Wien Neues Soziales Wohnen werden Themen rund ums Wohnen der Zukunft vor allem mit jungen Menschen in unserer Stadt diskutiert. Während der gesamten Dauer der Ausstellung (08.09.-22.10.2020) werden an einem Tag pro Woche je zwei Workshops als besonderes Vermittlungsangebot für Schulklassen stattfinden. Diese kostenlosen Angebote richten sich an interessierte Volksschulklassen (ab der 3. Schulstufe) und an Schüler*innen von 10-14 Jahren. In Kooperation mit dem Verein Wanderklasse lädt die IBA_Wien interessierte Pädagoginnen und Pädagogen mit ihren Schülerinnen und Schülern ein, sich einzubringen und über das Wohnen von morgen mit zu sprechen.
 

Sollte es im Herbst aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht möglich sein, dass Schulklassen im Rahmen eines Lehrausganges in die Ausstellungsräumlichkeiten der IBA-Zwischenpräsentation in das WEST (Adresse unten) anreisen, so wird alternativ ein Workshop-Format für den Schulstandort angeboten. Die VermittlerInnen werden in die Schule kommen und entsprechendes Material sowie evtl notwendige Schutzeinrichtungen mitbringen. Im Falle einer behördlichen Erlaubnis zur Durchführung in der Ausstellung wird es diese Alternative nicht geben.
 

Die Workshops der Wanderklasse sind für zwei Altersklassen konzipiert und werden einen Einblick in die Themen der Ausstellung altersgerecht geben: Wie entwickeln wir die Stadt gemeinsam? Wie kann unsere Stadt in Zukunft klimafreundlicher sein? Kann uns Forschung dabei unterstützen? Wie wird sich das Wohnen in der Stadt in der Zukunft verändern? Was kostet das Wohnen? Und was ist überhaupt soziales Wohnen?

Die Wanderklasse bietet unterschiedliche Zugänge in die Stadt, in der wir leben und zeigt, wie diese gebaut, strukturiert und organisiert ist. Sie bringt bei, Raum mit allen Sinnen zu begreifen und macht wach- und aufmerksam für Entwicklungen und Veränderungen. Sie fragt nach den Anforderungen und ermutigt, die eigenen Bedürfnisse zu artikulieren. Die Wanderklasse gibt jungen Menschen die Mittel in die Hand, Ansprüche zu stellen und ihre Umgebung mitzugestalten: Wahrnehmung, Engagement und Bewusstsein für Qualitäten.

 

Terminplan Workshops

kostenlos, begrenzte Teilnehmer*innenzahl, anmeldepflichtig (Anmeldung unter IBA@wanderklasse.at)

  • Mittwoch 09.09.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr
  • Mittwoch 16.09.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr
  • Mittwoch 23.09.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr
  • Mittwoch 30.09.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr
  • Mittwoch 07.10.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr
  • Mittwoch 14.10.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr
  • Mittwoch 21.10.20 10 – 12 Uhr, 13 – 15 Uhr

Änderungen auf Wunsch von Schulen möglich, vorbehaltlich Verfügbarkeit der Räume durch die IBA und Verfügbarkeit der Vermittlungspersonen der Wanderklasse.

Termine in der Ausstellung vor 10:00 sind grundsätzlich nicht möglich.
Bei Nicht Durchführbarkeit im WEST werden die Workshoptermine für den Schulstandort individuell mit den Lehrpersonen vereinbart.

 


kostenlos, begrenzte Teilnehmer*innenzahl, anmeldepflichtig

Anmeldungen bitte an: IBA@wanderklasse.at