FILM LAUNCH: LOCAL AND BOTTOM-UP INITIATIVES TO TACKLE CLIMATE CHANGE IN SOCIAL HOUSING

2021

Filmvorführung

Digitale Vorträge & Online-Diskussionen

Online-Diskussion

18.01.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr

Im Rahmen der Summer School der IBA ResearchLab 2020 haben sich die Filmemacher*innen Frank Hagen und Miae Son in Wien auf die Suche nach lokalen Projekten und Initiativen gemacht, die dazu beitragen, Lösungen für die Folgen des Klimawandels (wie Stadthitze oder Starkregen) zu finden.

Die Filme wurden am 18. Jänner im Rahmen einer digitalen Vernissage präsentiert. Gemeinsam mit den Filmemacher*innen lud das IBA ResearchLab dazu ein, sich über die Möglichkeiten innovativer Ansätze und Zugangsweisen in Stadtentwicklung und Wohnbau auszutauschen.
Das Ergebnis sind sechs Porträts von in ihrem Zugang und ihrer Größe und Reichweite teils sehr unterschiedlichen Initiativen: von bottom-up-Projekten wie eine von Hausbewohner*innen selbst organisierte Dachbegrünung mit Moos bis zu Stadtentwicklungsprojekten wie der Biotope City am südlichen Einfallstor der Stadt.  Die Filme zeigen, wie vielfältig umwelt- und klimafreundliche lokale Ansätze sind, welche Möglichkeiten und Formen des Umweltengagements von Einzelnen und Gruppen praktiziert werden und wie sich diese vernetzen können.

Weitere Infos: https://iba-researchlab.at/

Videos

Interviews about the IBA Research Lab

Act Cool – Moss Covered Roof

Act Cool – Treecycle

Act Cool – Zukunftshof

Act Cool – LaaerBergBauerInnen

Act Cool – Floating Gardens of Vienna

Act Cool – Biotope City