Geh-Café: Quer durch den Gemeindebau

2021

Führungen & Spaziergänge

07.10.2021 | 17:00 - 19:00 Uhr
U1 Station Alaudagasse, Ecke Alaudagasse / Favoritenstraße, 1100 Wien

Die Mobiltätsagentur organisiert im Rahmen von "Wien zu Fuss" regelmäßig geführte Spaziergänge. Dabei lassen sich lebendige Grätzel entdecken oder ganz neu kennen lernen. In entspannter Atmosphäre kann man sich über Neuigkeiten zum Zu-Fuß-Gehen informieren. Zum Ausklang jeder Tour gibt es im bunten Pop-Up-Geh-Café viel Raum für gute Gespräche bei Erfrischungen und kleinen Snacks. Das Geh-Café findet bei jedem Wetter statt, die Teilnahme ist kostenlos. Diesmal führt die Tour quer durch eine der größten Wohnhausanlagen Wiens: die Per-Albin-Hansson-Sieldung und wird von Mitarbeiter*innen von Wiener Wohnen, wohnpartner und der IBA_Wien geführt.

Treffpunkt für die Tour "Quer durch den Gemeindebau" ist die U1-Station Alaudagasse U1/Ausgang Hansson-Zentrum, 1100 Wien

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Bei den Geh-Cafés gelten die aktuellen Covid-19 Regelungen, ein 2,5G-Nachweis (PCR-getestet, geimpft, genesen) ist erforderlich!

 

Verbundene Projekte

Per-Albin-Hansson-Sied­lung

 
Wie kann es gelingen, eine bestehende städtische Großsiedlung fit für die Zukunft zu machen und an die heutigen Wohnbedürfnisse anzupassen? So die zentrale Frage, mit der sich die IBA_Wien im Quartier Per-Albin-Hansson-Siedlung beschäftigt.