Wie wohnen
wir morgen?

Wie wohnen wir morgen?

Ausstellung zum Zwischenstand der Internationalen Bauausstellung Wien 2022

Die Ausstellung "Wie wohnen wir morgen?" war Teil der Zwischenpräsentation der IBA_Wien 2022 und bot einen Gesamtüberblick über die laufenden Projekte und Prozesse zur Umsetzung innovativer Neuentwicklungen rund ums Thema soziales Wohnen. Neben der Ausstellung im WEST (ehem. Sophienspital) fanden im Zeitraum vom 8. September bis 22. Oktober 2020 auch zahlreiche Veranstaltungen, Präsentationen, Führungen und Besichtigungen vor Ort statt.

Ausstellungskatalog

Wir danken allen Besucher*innen, Teilnehmer*innen der analogen und digitalen Veranstaltungen und Partner*innen für die Beteiligung, den regen Austausch und das Interesse!

Rückblick

Zu vielen Veranstaltungen, welche im Zeitraum vom 8. September bis zum
22. Oktober 2020 stattgefunden haben, sind im Kalender Video-Mitschnitte,
Fotos und Informationsmaterial zu finden.                                                                                 

Kalender

Download als PDF

 

Fotos zu allen Veranstaltungen sind auch bei unseren Impressionen zu finden.            

 

IMPRESSIONEN

WEST (ehemaliges Sophienspital)

Das Areal des ehemaligen Sophienspitals unweit des Wiener Westbahnhofs wird bis 2024 zu einem neuen urbanen Zentrum in bester Lage: mit gefördertem Wohnbau, Lokalen, Geschäften, öffentlichem Grünraum und einer belebten Erdgeschoßzone mit Arkaden und Schaufenstern.

Das WEST war Schauplatz der Zwischenpräsentation der IBA_Wien, der Internationalen Bauausstellung 2022.