IBA_Wien - Neues soziales Wohnen

Internationale Bauausstellung

Mit der IBA_Wien 2022 wurde nun erstmals in Wien eine Internationale Bauausstellung ins Leben gerufen. Wien stellt sich damit die Aufgabe wegweisende Lösungsvorschläge und Zugänge zu den Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln. Im Zentrum steht das Thema des "neuen sozialen Wohnens". Alltägliche Handlungsmuster und Abläufe sollen im Hinblick auf Aktualität und Treffsicherheit hinterfragt und bei Bedarf neu verhandelt werden; stadt-, wohnungs- und sozialpolitische Instrumente und Strategien sollen neu miteinander verknüpft werden. Die IBA_Wien wird dabei sowohl Projekte im Neubau als auch in der Bestandsentwicklung betrachten, die auch dazu beitragen sollen, den sozialen Zusammenhalt in der Stadt zu stärken.

 

> Mehr über die IBA_Wien

Aktuelles

3 1

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern

einen guten Start in die Sommerferien!

Neues soziales Wohnen - Positionen zur IBA_Wien

... ist im JOVIS-Verlag erschienen und bietet in Form von Beiträgen, Interviews und Tischgesprächen auf fast 350 Seiten eine breite Palette an Betrachtungen und Perspektiven von Beteiligten wie auch von außenstehenden Beobachter*innen zum Thema der IBA_Wien.

Herzlich willkommen Lukas!

Lukas wird das IBA-Team die nächsten Monate in Vorbereitung zur Zwischenpräsentation unterstützen. Er studiert Architektur und bereitet sich auf seine Diplomarbeit vor.

Projekte

10 1

Quartier "Am Seebogen"

Am Seebogen Mit dem Gebiet "Am Seebogen" setzt die städtebauliche Entwicklung im Norden der Seestadt aspern ein. Hier wird ein Quartier entstehen, das vor allem auf Nutzungsmischung setzt.

Per-Albin-Hansson-Siedlung

Per-Albin-Hansson-Siedlung Wie kann es gelingen, eine bestehende städtische Großsiedlung fit für die Zukunft zu machen und an die heutigen Wohnbedürfnisse anzupassen? So die zentrale Frage, mit der sich die IBA_Wien im Quartier Per-Albin-Hansson-Siedlung beschäftigt.

G'mischter Block

G'mischter Block Auf Grundlage des "Masterplan Gründerzeit" sollen wesentliche und bislang untergenutzte Teilflächen eines Gründerzeitblocks im 10. Bezirk neu entwickelt werden.

Berresgasse

Berresgasse In unmittelbarer Nähe des Badeteichs Hirschstetten entsteht ein neuer, vielfältiger Stadtteil. Die Berresgasse punktet mit nachhaltiger Quartiersentwicklung, um den zukünftigen Bewohner*innen von Anfang an ein gutes Miteinander zu garantieren.
living::sounds living::moves - Kinderprogramm am Educult Aktionstag

living::sounds – living::moves

living::sounds – living::moves, Einpartizipatives Theater- und Musikprojekt im Sonnwendviertel zum IBA_Wien Thema “Neues soziales Wohnen”.

Blocksanierung 15. Bezirk

Kinder und Jugendliche haben speziell in der gründerzeitlich bebauten Stadt besondere Wohnumfeldbedürfnisse. Zwei Blocksanierungsgebiete im 15. Bezirk sollen Testbeds für geeignete Maßnahmen sein.

Apfelbaum

Apfelbaum Apfelbaum ist ein visionäres Immobilienprojekt. Es bietet ein Gegenmodell zu Ausgrenzung und Verdrängung und stellt die Inklusion als gesellschaftliche Haltung in den Mittelpunkt.

Wolfganggasse

Wolfganggasse Das Stadtentwicklungsgebiet Wolfganggasse ist ein Paradebeispiel für ein neues soziales Quartier! Angebote für Alleinerziehende stehen hier im Fokus.

Quartiershäuser Sonnwendviertel

Quartiershäuser Sonnwendviertel Östlich des Helmut-Zilk-Parks in Wien Favoriten entsteht ein kleinteiliges, gemischt genutztes und weitgehend autofreies Quartier. Quartiershäuser und Baugruppenprojekte liefern neue Impulse.

Neu Leopoldau

Neu Leopoldau Die Entwicklung in Neu Leopoldau folgt dem Motto "Junges Wohnen" und umfasst rund 1.255 Wohnungen, 70.000 m² für Gewerbe und viel Freiraum.

Ver­an­stal­tungen

10 1

Inspirierend oder monoton: 68. Symposium "Die Zukunft des Wohnens"

22.10.2020 | 15:00 Wohnbau im digitalen Zeitalter: von der Planung über das Baumanagement mit BIM, vom Wohnungsmarketing bis zur Hausverwaltung – alle Abläufe im Wohnbau-Geschehen sind von Digitalisierung erfasst.

Freiraum im neuen sozialen Wohnbau: Diskussion

12.10.2020 | 15:00 Die IBA_Wien Wohnbaufreiräume zeigen neue Ansätze, wie sozialen und ökologischen Herausforderungen auf innovative Weise begegnet werden kann. Eine Kooperation mit ÖGLA / Haus der Landschaft.

Lange Nacht der Museen

03.10.2020 | 18:00 Projektleiter*innen der IBA_Wien führen durch die Ausstellung und geben einen Überblick über den Zwischenstand der Internationalen Bauausstellung Wien.

Wie wohnen wir morgen?: Ausstellungsführung

02.10.2020 | 16:00 Projektleiter*innen der IBA_Wien führen durch die Ausstellung und geben einen Überblick über den Zwischenstand der Internationalen Bauausstellung Wien.

Wie wohnen wir morgen?: Ausstellungsführung

16.10.2020 | 16:00 Projektleiter*innen der IBA_Wien führen durch die Ausstellung und geben einen Überblick über den Zwischenstand der Internationalen Bauausstellung Wien.

Quartier "Am Seebogen": Baustellenführung

03.10.2020 | 15:00 Kein anderes neu entstehendes Wohnquartier in Wien bietet eine so hohe Nutzungsvielfalt abseits von Wohnen wie das Quartier „Am Seebogen“. „Wohnen & Arbeiten“ sowie „Gesundheit, Bewegung & Sport“ sind die Leitthemen des bis 2022 entstehenden Viertels. Erkunden Sie real und virtuell dieses neue Quartier!

Lange Nacht der Forschung

09.10.2020 | 17:00 IBA_Wien ist Teil der langen Nacht der Forschung. In Kooperation mit dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) werden geförderte Projekte an der Nahtstelle der Forschung, Klimaanpassung und Wohnen vorgestellt.

Neu Leopoldau: Nachbarschaftswoche

05.10.2020 | Buntes Programm rund um das Stadtentwicklungsgebiet und IBA-Quartier Neu Leopoldau! Von 5.–9.10. lädt das GB*Stadtteilmanagement zur Nachbarschaftswoche ein. Hier kann man sich über die Entwicklungen im Quartier erkundigen und Neu Leopoldau ganz neu entdecken.

Wie wohnen wir morgen?: Ausstellungsführung

18.09.2020 | 16:00 Projektleiter*innen der IBA_Wien führen durch die Ausstellung und geben einen Überblick über den Zwischenstand der Internationalen Bauausstellung Wien.

Neu Leopoldau: Grätzelspaziergang

07.10.2020 | 16:00 Auf einem ehemals industriell genutzten Gelände entsteht in Neu Leopoldau bis 2021 ein neuer Stadtteil. Erfahren Sie mehr über seine Geschichte und erkunden Sie das wachsende Quartier.

>> Mit der IBA_Wien, der Internationalen Bauausstellung 2022, legt die Stadt Wien den Schwerpunkt auf die innovative Weiterentwicklung des sozialen Wohnens. Damit wird die hundertjährige erfolgreiche Tradition im sozialen Wohnbau aufgegriffen, um herausragende Neuentwicklungen rund um Wohnen und Wohnbau aktiv zu gestalten.

Die Ausstellung „Wie wohnen wir morgen?“ präsentiert dazu ab 8. September 2020 die Zwischenstände der mehr als 100 innovativen Bauprojekte. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich an, was die Zukunft im sozialen Wohnen für Sie bringen wird! <<

Kathrin Gaál
Frauen- und Wohnbaustadträtin & IBA_Wien Präsidentin