Wie wohnen
wir morgen?

Viele Antworten
in 59 Tagen

Ausstellung zum Zwischenstand der
Internationalen Bauausstellung Wien 2022


8.9. - 22.10.2020 / Di - Sa 10 - 19 Uhr
WEST (ehem. Sophienspital)
Stollgasse 17 / Neubaugürtel, 1070 Wien

Programm-Highlights

IBA_Wien Schulworkshops *

Wie wohnen wir morgen? Führung 09.09.2020 | 10:00 - 15:00 Uhr WEST (ehem. Sophienspital) | 1070 Wien

„Wir wohnen wir morgen?“ Die IBA_Wien Neues Soziales Wohnen lädt junge Menschen ein, sich in altersgerechten Workshops zu informieren und mit zu diskutieren. In Kooperation mit dem Verein Wanderklasse.

Pocket Mannerhatten – "Wie Wohnen: Zuhause in der Nachbarschaft": Online-Diskussion

Wie wohnen wir morgen? Online-Diskussion 29.09.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr online |

Zum Wohnen gehört mehr, als die eigenen vier Wände bieten können. Durch Sharing von Räumen, Flächen und Infrastrukturen entstehen Nachbarschaften mit neuen Qualitäten. Kann so ein ganzer Häuserblock zum Zuhause werden?

Pocket Mannerhatten – „Stadterneuerung: hausgemacht!”: Online-Diskussion

Wie wohnen wir morgen? Online-Diskussion 22.09.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr online |

Wie können Bürger*innen eigene Impulse in die Stadterneuerung einbringen? Anhand des Sharing-Projekts Pocket Mannerhatten und anderer Beispiele wird diskutiert, wie neue Ideen und Konzepte zur Umsetzung kommen.

Mit der IBA_Wien, der Internationalen Bauausstellung 2022, legt die Stadt Wien den Schwerpunkt auf die innovative Weiterentwicklung des sozialen Wohnens. Damit wird die hundertjährige erfolgreiche Tradition im sozialen Wohnbau aufgegriffen, um herausragende Neuentwicklungen rund um Wohnen und Wohnbau aktiv zu gestalten.

Die Ausstellung „Wie wohnen wir morgen?“ präsentiert dazu ab 8. September 2020 die Zwischenstände der mehr als 100 innovativen Bauprojekte. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich an, was die Zukunft im sozialen Wohnen für Sie bringen wird!

Kathrin Gaál
Frauen- und Wohnbaustadträtin & IBA_Wien Präsidentin