Wie wohnen
wir morgen?

Viele Antworten
in 25 Tagen

Ausstellung zum Zwischenstand der
Internationalen Bauausstellung Wien 2022


8.9. - 22.10.2020 / Di - Sa 10 - 19 Uhr
WEST (ehem. Sophienspital)
Stollgasse 17 / Neubaugürtel, 1070 Wien

Programm-Highlights

IBA meets Architects #9 - Lacaton & Vassal*

IBA meets Architects Wie wohnen wir morgen? 16.09.2020 | 19:00 - 21:00 Uhr Architekturzentrum Wien | 1070 Wien

Seit 2017 laden das ArchitekturzentrumWien und die IBA_Wien internationale Architekt* innen in einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe nach Wien. Am 16. September folgt ein spannender Beitrag des französischen Architektenduos Lacaton & Vassal.

Pocket Mannerhatten – "Galerie der Möglichkeiten": Eröffnung der Ausstellung

Wie wohnen wir morgen? Ausstellung How will we live tomorrow? 12.09.2020 | 14:00 - 19:00 Uhr Ausstellungsraum Pocket Mannerhatten | 1160 Wien

Wie kann räumliches Sharing eine Nachbarschaft verändern? Um diese Frage dreht sich das Projekt Pocket Mannerhatten. Bei der temporären Ausstellung „Galerie der Möglichkeiten“ und durch eine Reihe von Online-Events wird das Thema erlebbar gemacht.

Pocket Mannerhatten – "Klimaneutrale Energieversorgung als Gemeinschaftsprojekt?!": Online Diskussion

Wie wohnen wir morgen? Online-Diskussion How will we live tomorrow? 24.09.2020 | 18:30 - 20:30 Uhr online |

Um Klimaziele zu erreichen, muss Energieversorgung neu organisiert werden – gerade in der Bestandsstadt! In „Energy Communities” werden Wärme und Strom lokal erzeugt UND verbraucht. Wo liegen soziale, technische und rechtliche Möglichkeiten?

Aktuelles

4 1

Herzlich willkommen Elena!

Elena studiert Public Management in Kehl (Deutschland) und absolviert einen Teil ihrer Praxisphase bei der IBA_Wien. Sie unterstützt das IBA-Team in der Vorbereitung und Durchführung der Zwischenpräsentation 2020.

Ganz schön viel los in der Per-Albin-Hansson-Siedlung!

Gleich mehrere Projekte starten diesen Sommer in diesem IBA-Quartier.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern

einen guten Start in die Sommerferien!

Neues soziales Wohnen - Positionen zur IBA_Wien

... ist im JOVIS-Verlag erschienen und bietet in Form von Beiträgen, Interviews und Tischgesprächen auf fast 350 Seiten eine breite Palette an Betrachtungen und Perspektiven von Beteiligten wie auch von außenstehenden Beobachter*innen zum Thema der IBA_Wien.

Projekte

10 1

Quartier "Am Seebogen"

Am Seebogen Mit dem Gebiet "Am Seebogen" setzt die städtebauliche Entwicklung im Norden der Seestadt aspern ein. Hier wird ein Quartier entstehen, das vor allem auf Nutzungsmischung setzt.

Berresgasse

Berresgasse In unmittelbarer Nähe des Badeteichs Hirschstetten entsteht ein neuer, vielfältiger Stadtteil. Die Berresgasse punktet mit nachhaltiger Quartiersentwicklung, um den zukünftigen Bewohner*innen von Anfang an ein gutes Miteinander zu garantieren.

Quartier "An der Schanze"

An der Schanze In einem 2-stufigen, dialogorientierten Bauträgerwettbewerb werden die Grundlagen für ein neues, lebendiges Stadtquartier mit hoher Wohnqualität und urbanem Charakter gelegt.

Per-Albin-Hansson-Siedlung

Per-Albin-Hansson-Siedlung Wie kann es gelingen, eine bestehende städtische Großsiedlung fit für die Zukunft zu machen und an die heutigen Wohnbedürfnisse anzupassen? So die zentrale Frage, mit der sich die IBA_Wien im Quartier Per-Albin-Hansson-Siedlung beschäftigt.

G'mischter Block

G'mischter Block Auf Grundlage des "Masterplan Gründerzeit" sollen wesentliche und bislang untergenutzte Teilflächen eines Gründerzeitblocks im 10. Bezirk neu entwickelt werden.
living::sounds living::moves - Kinderprogramm am Educult Aktionstag

living::sounds – living::moves

living::sounds – living::moves, Einpartizipatives Theater- und Musikprojekt im Sonnwendviertel zum IBA_Wien Thema “Neues soziales Wohnen”.

Blocksanierung 15. Bezirk

Kinder und Jugendliche haben speziell in der gründerzeitlich bebauten Stadt besondere Wohnumfeldbedürfnisse. Zwei Blocksanierungsgebiete im 15. Bezirk sollen Testbeds für geeignete Maßnahmen sein.

Apfelbaum

Apfelbaum Apfelbaum ist ein visionäres Immobilienprojekt. Es bietet ein Gegenmodell zu Ausgrenzung und Verdrängung und stellt die Inklusion als gesellschaftliche Haltung in den Mittelpunkt.

Wolfganggasse

Wolfganggasse Das Stadtentwicklungsgebiet Wolfganggasse ist ein Paradebeispiel für ein neues soziales Quartier! Angebote für Alleinerziehende stehen hier im Fokus.

Quartiershäuser Sonnwendviertel

Quartiershäuser Sonnwendviertel Östlich des Helmut-Zilk-Parks in Wien Favoriten entsteht ein kleinteiliges, gemischt genutztes und weitgehend autofreies Quartier. Quartiershäuser und Baugruppenprojekte liefern neue Impulse.

Ver­an­stal­tungen

2 1

"Ich brauche Platz!" in der Per-Albin-Hansson-Siedlung

22.06.2020 | 16:00 Das Projekt "Ich brauche Platz!" ist nun zum dritten Mal in einem IBA-Quartier zu Gast und macht vom 22. Juni bis 29. Juli 2020 in der Per-Albin-Hansson-Siedlung in Favoriten Station.

Ausstellung "70 Jahre Per-Albin-Hansson-Siedlung"

23.08.2017 | 19:30 Die Ausstellung soll einerseits eine Rückschau auf die „Lebensgeschichte“ dieser Wohnhausanlage geben, gleichzeitig aber auch ein festlicher Ansatzpunkt für weitere zukünftige Entwicklungen und Verbesserungen sein.

Mit der IBA_Wien, der Internationalen Bauausstellung 2022, legt die Stadt Wien den Schwerpunkt auf die innovative Weiterentwicklung des sozialen Wohnens. Damit wird die hundertjährige erfolgreiche Tradition im sozialen Wohnbau aufgegriffen, um herausragende Neuentwicklungen rund um Wohnen und Wohnbau aktiv zu gestalten.

Die Ausstellung „Wie wohnen wir morgen?“ präsentiert dazu ab 8. September 2020 die Zwischenstände der mehr als 100 innovativen Bauprojekte. Nutzen Sie die Gelegenheit und schauen Sie sich an, was die Zukunft im sozialen Wohnen für Sie bringen wird!

Kathrin Gaál
Frauen- und Wohnbaustadträtin & IBA_Wien Präsidentin