Von Gemeinschaftsbibliothek bis zur Gartengruppe - Nachbarschaft in der Biotope City gemeinsam gestalten: Führung

2022

Führung

16.09.2022 | 17:00 - 19:00 Uhr
Noch ausreichend Plätze verfügbar
Jetzt anmelden

Was passiert eigentlich nach dem Planen und Bauen neuer Häuser und Stadtteile? Was geht da vor sich, wenn die geplante Stadt zu gelebter Praxis wird; wenn Menschen in ein neues Quartier ziehen, sich kennenlernen und sich in einer neuen Nachbarschaft wiederfinden? Was ist wichtig, wenn sich Bewohner*innen die für sie geplanten Gemeinschaftsflächen und -räume aneignen wollen? Welche Akteur*innen sollten sich kennen und austauschen, damit ein gutes Zusammenleben gefördert wird?

Diese und viele damit verbundene Fragen bearbeitet die Caritas Stadtteilarbeit in der Biotope City im Rahmen ihres Auftrags des dortigen Quartiersmanagements. Kommen Sie mit auf eine Tour durch diesen besonderen Stadtteil und dessen nachbarschaftliches Leben. Das Team des Quartiersmanagements führt Sie durch den Stadtteil, zeigt die gemeinschaftlich genutzten Flächen her und erzählt aus seiner Arbeit in der Biotope City.

Verbundene Projekte

Bi­o­tope City

 
Die Biotope City am Wienerberg ist eine kooperative Stadtteilentwicklung von Bauträgern und Expert*innen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen für ein Stadtquartier, das sich den Anforderungen der Klimaanpassung stellt.