Anrainer*innen der Berresgasse erkunden aspern Die Seestadt Wiens: Exkursion*

Wie wohnen wir morgen?

Führung

How will we live tomorrow?

Führungen & Spaziergänge

18.09.2020 | 14:00 - 16:00
Flederhaus, U2-Station Seestadt / Ausgang Seestadtpromenade, 1220 Wien

Das IBA-Quartier Berresgasse ist nicht einmal zwei Kilometer von aspern Seestadt, einem der größten Stadtbauvorhaben Europas, entfernt. In diesem neuen Zentrum der Donaustadt werden einmal 20.000 Menschen wohnen und fast ebenso viele Arbeitsplätze geschaffen. Wie es sich im bereits fertiggestellten Teil der Seestadt lebt und was in Zukunft noch alles entstehen wird, erfahren Anrainer*innen aus Hirschstetten und Breitenlee aus erster Hand bei einem gemeinsamen Besuch vor Ort. Miteinander entdecken wir die schönsten Ecken der Seestadt und werfen auch einen Blick in die Zukunft. Organisiert wird die Führung vom GB*Stadtteilmanagement Berresgasse in Kooperation mit dem BesucherInnenservice Wien 3420 AG, dem Stadtteilmanagement Seestadt aspern und der IBA_Wien.

related projects

Quar­tier "Am See­bogen"

 
Mit dem Gebiet "Am Seebogen" setzt die städtebauliche Entwicklung im Norden der Seestadt aspern ein. Hier wird ein Quartier entstehen, das vor allem auf Nutzungsmischung setzt.

Ber­res­gasse

 
In unmittelbarer Nähe des Badeteichs Hirschstetten entsteht ein neuer, vielfältiger Stadtteil. Die Berresgasse punktet mit nachhaltiger Quartiersentwicklung, um den zukünftigen Bewohner*innen von Anfang an ein gutes Miteinander zu garantieren.