Wie die HausWirtschaft urbane Mischung schafft: Grätzelspaziergang

2022

Führung

13.10.2022 | 15:30 - 16:30 Uhr
Treffpunkt: Straßenbahnlinie O, Station „Bruno-Marek-Allee“, die HausWirtschaft, Bruno-Marek-Allee 5, 1020 Wien
Noch ausreichend Plätze verfügbar
Jetzt anmelden

Die HausWirtschaft lädt zur Tour durch das Nordbahnviertel ein. Die Mitglieder zeigen dabei die Möglichkeiten für Selbstständige und Kleinunternehmer*innen auf, die einmal im Haus geboten werden. Während des Rundgangs wird in die unterschiedlichen Bereiche Einblick gegeben. Der Bogen spannt sich von der ersten Idee im Sommer 2016, über die aktuellen Herausforderungen in der Planungs- und Bauphase, bis hin zur künftigen Entwicklung des Projekts.

Verbundene Projekte

die Haus­Wirt­schaft

 
In einem partizipativen Prozess mit den künftigen Nutzer*innen entsteht im Nordbahnviertel ein Gebäude für die gemeinwohlorientierte Genossenschaft „die HausWirtschaft“.

Radikale Nutzungsmischung in der HausWirtschaft – eine Baustellenführung durch den Rohbau

2022 Baustellenführung 13.10.2022 | 17:00 - 18:00 Uhr die HausWirtschaft | Bruno-Marek-Allee 5

Die HausWirtschaft realisiert eine radikale Nutzungsmischung mit 50% Arbeiten und 50% Wohnen am Wiener Nordbahnhof. Annegret Haider und Markus Zilker von einszueins architektur führen durch die Baustelle.

Radikale Nutzungsmischung in der HausWirtschaft – eine Baustellenführung durch den Rohbau

2022 Baustellenführung 14.10.2022 | 17:00 - 18:00 Uhr die HausWirtschaft | Bruno-Marek-Allee 5

Die HausWirtschaft realisiert eine radikale Nutzungsmischung mit 50% Arbeiten und 50% Wohnen am Wiener Nordbahnhof. Annegret Haider und Markus Zilker von einszueins architektur führen durch die Baustelle.

Hauswirtschaften im nachhaltigen Grätzl – Genossenschaft als Quartiersentwicklerin: Workshop

2022 Diskussion 13.10.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr NordbahnSaal | Bruno-Marek-Allee 5

Genossenschaften als Motor für mehr soziale und ökologische Nachhaltigkeit im Quartier. Wie erleichtern sie durch maßgeschneiderte Angebote den Alltag? Wir diskutieren das Wirken von Genossenschaften als Quartiersentwicklerinnen in der Stadt von morgen.

Lokale Initiativen für soziale Innovation und Kreislaufwirtschaft: Workshop

2022 Workshop 14.10.2022 | 18:30 - 20:30 Uhr NordbahnSaal | Bruno-Marek-Allee 5

Reparieren statt wegwerfen, teilen statt vorenthalten - die Ansätze für soziale Innovation und Kreislaufwirtschaft häufen sich. Sie werden oft von lokalen Initiativen realisiert und sind dabei auf verschiedene Weise nachhaltig und wirksam. Ausgewählte Pionier*innen des Wandels stellen ihre Zugänge vor, zeigen den Zusammenhang zur nachhaltigen Quartiersentwicklung auf und sprechen über ihre Erfahrungen in der Umsetzung.