Seestadt – Am Seebogen, Baufeld H2
1220 Wien

Bereits seit 2015 arbeiten Vertreter*innen der in Österreich anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften gemeinsam an der Entwicklung und Programmierung dieses Geländes. Neben mehreren kleineren Gebäuden der einzelnen Glaubensrichtungen wird auch die Kirchliche Pädagogische Hochschule (KPH) die Synergien der Lage direkt am "Campus der Religionen" nutzen. Die KPH wird vor allem als Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte und als Ort der interreligiösen Kooperation dienen und damit eine wichtige Rolle im neuen Quartier "Am Seebogen" einnehmen.

 

Besonderheiten

  • Sakralräume
  • gemeinsamer kontemplativer Freiraum
  • Kirchlich-Pädagogische Hochschule

 

Zahlen und Fakten

  • Grundfläche: 10.000m²
  • bislang sind 8 Kirchen bzw. Religionsgemeinschaften beteiligt

 

Fertigstellung

2021

zurück zum Quartier "Am Seebogen"