Vergangene Veranstaltungen

IBA meets Architects 13

2022 IBA meets Architects 18.05.2022 | 19:00 - 21:00 Uhr Architekturzentrum Wien | 1070 Wien

Das Londoner Landschaftsarchitekturbüro J & L Gibbons ist bekannt für visionäre Entwurfsprozesse, die Bildung, Forschung, Aktivismus mit Landschaftspflege verbinden.

Stadtsalon Bildung

2022 Öffentliche Veranstaltung 28.04.2022 | 15:00 - 18:00 Uhr BiB-Lab/ Grätzl-Labor | 1100 Wien

Der "Stadtsalon Bildung" ist ein Vernetzungstreffen im Rahmen des Projekts BiB-Lab in der PAHO und gleichzeitig ein Programmpunkt der Architekturtage 2021/22.

Veranstaltungen in der Kulturgarage

09.02.2022 | 11:00 Uhr - 05.05.2022 | 13:00 Uhr Kulturgarage | 1220 Wien

Ab dem 9. Februar 2022 wird es beim IBA-Projekt Kulturgarage ein umfangreiches Programm aus Theater, Musik, Kultur und Bildung geben.

Es wird heiß! Stadt im Klimawandel: Symposium

2021 Symposium 04.11.2021 | 10:00 - 20:00 Uhr Architekturzentrum Wien | 1070 Wien online |

Wie können wir Bauen klimafreundlicher gestalten? Wie können wir den CO2-Fußabdruck von Bestandsgebäuden und Bestandsvierteln verbessern? Wie kann eine Stadt fit für den Klimawandel werden? Diesen und anderen Fragen widmete sich das international hochkarätig besetzte Symposium.

Stadtteilspaziergang: Alte Industrie macht jungem Wohnen Platz

2021 Führungen & Spaziergänge 16.10.2021 | 15:00 - 17:30 Uhr Treffpunkt: Siemensstraße/Hochbahngasse 21 | 1210 Wien

Professionelle Stadtführer*innen laden zu einer abwechslungsreichen Tour durch den neuen Stadtteil ein und erzählen von der Geschichte Floridsdorfs, Neu Leopoldaus und finden heraus, wo Klimaschutz großgeschrieben wird.

Talk: Frauen Bauen Stadt. The city through a female lens

2021 Buchpräsentation Vortrag 14.10.2021 | 18:30 - 20:30 Uhr die Angewandte | 1030 Wien

Frauen Bauen Stadt – The City Through a Female Lens wirft einen Blick auf die Stadt morgen und geht den Fragen nach: Inwiefern wird die Stadt der Zukunft auf die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten sein? Welche Rolle spielen dabei Architektinnen und Stadtplanerinnen?

Seperator