Freiraumqualitäten im Quartier „Am Seebogen“: Führung

2022

Führung

22.07.2022 | 16:00 - 18:00 Uhr
Forum Am Seebogen, Eileen-Gray-Gasse 2, 1220 Wien
Noch ausreichend Plätze verfügbar
Jetzt anmelden

Mit dem Quartier „Am Seebogen“ hat aspern Seestadt erstmals den Sprung auf die Nordseite des Sees gewagt und ist damit auch neue Wege hinsichtlich Freiraumqualitäten gegangen. Zum einen wurde das Schwammstadt-Prinzip erstmals großflächig in einem ganzen Quartier umgesetzt, wodurch eine Verbesserung der Baumstandorte sowie eine optimierte Verwendung von Regenwasser ermöglicht wird. Zum anderen zeigt der Elinor-Ostrom-Park, welcher sich durch das gesamte Quartier zieht, wie Bereiche unterhalb einer U-Bahn-Trasse als Teil einer zusammenhängenden Parklandschaft funktionieren können und die Themen Sport und Erholung ideal vereinen.

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch das Quartier möchten wir uns die freiraumplanerischen Besonderheiten dieses IBA-Quartiers genauer anschauen und Hintergründe dazu erläutern.

Verbundene Projekte

Quar­tier "Am See­bogen"

 
Das Quartier „Am Seebogen“ bildet nach dem Pionierquartier und dem Seeparkquartier den dritten Bauabschnitt der Seestadt aspern und ist das erste auf der Nordseite des Sees.