Generationsübergreifende, partizipative Konzepte zur Stärkung der Nachbarschaft: Projektpräsentation & Diskussion

2022

Vortrag

07.11.2022 | 17:30 - 19:00 Uhr
IBA-Zentrum, Nordwestbahnstraße 16, 1200 Wien
Noch ausreichend Plätze verfügbar
Jetzt anmelden

Der Wunsch nach Stärkung der Nachbarschaft ist ein Ergebnis der Bewohner*innenbefragung, die im Rahmen der IBA_Wien in der Per-Albin-Hansson-Siedlung (PAHO) von der Stadt Wien - Wiener Wohnen umgesetzt wurde. Daher wurden in der PAHO verstärkt generationsübergreifende partizipative Maßnahmen implementiert, die im Vortrag vorgestellt und deren Wirkungsweise beleuchtet werden.

Verbundene Projekte

Per-Albin-Hansson-Sied­lung

 
Wie kann es gelingen, eine bestehende städtische Großsiedlung fit für die Zukunft zu machen und an die heutigen Wohnbedürfnisse anzupassen? – So die zentrale Frage, mit der sich die IBA_Wien im Quartier Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost (PAHO) beschäftigte.

Ge­ne­ra­ti­ons­über­grei­fende, par­ti­zi­pa­tive Maß­nahmen

 
Zentraler Ansporn für Wiener Wohnen in Zusammenarbeit mit der IBA war die Erfüllung des Wunsches vieler Bewohner*innen nach attraktiven neuen und generationenübergreifenden Treffpunkten.

Heim­spiel in der PAHO

 
Wiener Wohnen und SOS-Kinderdorf Wien starten im Sommer 2021 das Heimspiel in der PAHO: Gemeinsam mit Sportpädagog*innen, Eltern und Nachbar*innen soll Raum zum Spielen und Sporteln für Mädchen und Buben von 4 bis 10 Jahren geschaffen werden.

Neu­ge­stal­tung von Wohn­h­aus­durch­gängen

 
In Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost befinden sich mehrere Wohnhausdurchgänge. Diese bekommen neue Wandgestaltungen, neue Beleuchtungen und Handläufe oder werden in Workshops gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen künstlerisch gestaltet.

Quar­tiers­zen­trum Berg­tai­ding­wiese

 
Ein konsumfreies Quartierszentrum mit begrünten Pergolen, Hochbeeten und Sprühnebelstelen wird Bewohner*innen und lokale Einrichtungen vernetzen und dazu anregen, den vorhandenen Grünraum stärker für gemeinsame Initiativen und Aktivitäten zu nutzen.

ICH BRAUCHE PLATZ!

 
Ich brauche Platz! ist ein Kunst- und Raumforschungsprojekt, das in mehreren Phasen und an verschiedenen Standorten durchgeführt wurde. Als „Forschungsbasis“ diente ein zum Multifunktionsraum umgebauter Bus der Wiener Linien.

BiB-Lab – In­no­va­ti­ons­labor für Bil­dungs­räume in Be­we­gung

 
In einem dreijährigen Kooperationsprozess wird in der Per-Albin-Hansson-Siedlung, an neuen Modellen von kreativen Denk-, Handlungs- und Gestaltungsräumen gearbeitet, die in den bestehenden (Bildungs-)Strukturen bislang fehlen.

Mehrgenerationenfest

2021 Öffentliche Veranstaltung 01.09.2021 | 10:00 - 18:00 Uhr Per-Albin-Hansson-Siedlung | Per-Albin-Hansson-Siedlung Ost

Bei einem gemeinsamen „Mehrgenerationenfest“ standen Kinder, Senior*innen und das generationsübergreifende Zusammenkommen, Spielen und Plaudern im Mittelpunkt.